Cloud Solution Architect (80-100%)

  • addexpert, Luzern

  • Gehalt vertraulich

Gewünschte Expertisen

Informatics
Architect/ Product Owner/ Scrum-Master
Developement / Engineering / Testing / OS

DEIN TALENT IST GEFRAGT Mit 300 Mitarbeitenden ist unser Kunde eines der führenden Schweizer Software- und Beratungsunternehmen. Von der ersten Vision bis zur einsatzfähigen Software. Unser Kunde ist eine Expertenschmiede, die Kunden mit vielfältigen Leistungen unterstützt - von der App-Entwicklung bis zum Innovationsworkshop. Ihre Leidenschaft, Expertise und deine Persönlichkeit - das ist es, was für uns zählt. Profitiere auch du von einem wertschätzenden Miteinander. Wir suchen in der Deutschweiz eine/n

CLOUD SOLUTION ARCHITECT (80-100%)

DEINE NEUE HERAUSFORDERUING Als Solution-Architekt/in bist du bereits in der Verkaufsphase involviert und begleitest Projekte über den gesamten Projektlebenszyklus, von der Angebotserstellung bis zu Übergabe an die Kundschaft. Du erhebst die Anforderungen unserer Kundschaft und erarbeitest daraus nachhaltige Lösungsarchitekturen sowie Vorgaben für die Entwicklungsteams. Du bist verantwortlich dafür, wie Technologien eingesetzt werden, um Business Probleme zu lösen, welche Frameworks, Plattformen oder Technologie-Stacks eingesetzt werden, wie Software-Applikationen aussehen, welche Module sie umfassen und wie sie untereinander agieren, wie die entworfenen Lösungen zukünftig skaliert und gewartet werden können sowie welche Risiken der Einsatz von Third-Party Frameworks und Plattformen mit sich bringt und wie diese abgeschwächt werden können. Als Solution Architekt/in erläuterst du unserer Kundschaft und deinen Kollegen/innen die Anforderungen und begleitest sie während der Umsetzung. Du dokumentierst und visualisierst deine Konzepte und planst zusammen mit dem Team eine Roadmap zur Umsetzung der Projektziele. Regelmässiger Informationsaustausch und Knowhow-Transfer z.B. in Workshops oder Präsentationen vor unserer Kundschaft und vor Kollegen/innen sind ein fester Bestandteil deiner Tätigkeit.

DEINE PERSÖNLICHKEIT Hochschulausbildung im Bereich Informatik (FH/Uni/ETH). Ausgewiesene Leadership und Methodenkompetenzen im Umgang mit Stakeholdern auf allen Organisationsebenen. Mindestens 5 Jahre Erfahrung in der Erstellung, Dokumentation und Umsetzung von Architekturkonzepten als Solution Architekt/in. Umfassende Kenntnisse aktueller Frameworks, Plattformen und Technologie-Stacks. Erfahrung als ehemalige/r 'Fullstack' Entwickler/in mit .NET/C# oder Java. Solide Erfahrung in den Methoden der agilen und klassischen Softwareentwicklung. Deutschkenntnisse auf Muttersprachniveau (Level C2) sowie gute Englischkenntnisse. Bereitschaft zur Arbeit beim Kunden vor Ort. Du setzt unsere Kunden in den Mittelpunkt und arbeitest ergebnisorientiert. Exzellente Kommunikation auf verschiedenen Stufen / Ausgeprägte Kommunikationskompetenz.

DEINE PERSPEKTIVEN Herausforderung in abwechslungsreichen und spannenden Projekten. Grosser Gestaltungsspielraum und viel Verantwortung. Zusammenarbeit mit führenden Technologie-Experten. Individuelle, zielgerichtete Weiterbildung und Erfahrungsaustausch. Kompetente und engagierte Kolleginnen und Kollegen sowie eine offene Firmenkultur mit flachen Hierarchien. Möchtest du deine Kompetenz bei unserem Kunden einbringen und Teil des äusserst erfolgreichen Teams werden? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

QUELLE: HEADHUNTER
Stellenangebot, das ein Headhunter auf Experteer veröffentlicht hat.
Anmelden und bewerben Direkt auf diese Stelle bewerben

Die Experteer Gehaltsbenchmark zeigt den von Experteer geschätzten Marktwert für die jeweilige Position. Es handelt sich explizit nicht um die Angabe des Recruiters, sondern um eine Schätzung, die ausschließlich auf Marktdaten basiert.

Für die Schätzung von Experteer wurden sowohl interne Daten analysiert als auch verschiedenste externe Informationen berücksichtigt. Die Experteer Gehaltsbenchmark kann bei jedem Unternehmen um bis zu 15% über- bzw. unterschritten werden, in Einzelfällen sind auch höhere Abweichungen möglich.

Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.